Antwort an „1unitedpower“ verfassen

das löst aber nicht das Grundproblem dahinter. Das kann nämlich auch solche Auswüchse annehmen.

Das erinnert mich an das eine mal als meine Kaffeemaschine fast einen Atomkrieg entfacht hat. Ich bin an einem Sonnntag Morgen etwas früher als sonst aufgestanden und die Esoterikerin meines Vertrauens hat mein Horoskob noch nicht veröffentlicht, das zu lesen fester Bestandteil meiner Morgenroutine ist. Sonst hätte ich gewusst, dass Mars und Venus an dem Tag ungünstig stehen und ich deshalb besser Tee statt Kaffee hätte kochen sollen. Nun ja, ahnungslos wie ich war habe ich den Filter in die Maschine gesetzt und das Karma hat sofort geantwortet. Auf einer Baustelle in meiner Nähe ist ein Blitz in einen Baukran eingeschlagen, das hat kurzzeitig für eine Störung des Radars gesorgt. Daraufhin sind zwei F16-Kampfjets aus der nagehelegen Nato-Airbase aufgestiegen, um ein vermeintlich unbekanntes Flugobjekt abzufangen. Dabei handelte es sich eigentlich um eine Passagiermaschine, die durch die Radarstörung vom System nicht identifiziert werden konnte. Nun ja, einer der Piloten hatte am Tag zuvor zu scharf gegessen und ist mitten im Einsatz abgedreht, um ein Unglück zu vermeiden. Blöderweise ist er dabei in den belgischen Luftraum über dem Atommeiler Tihange eingedrungen. Die belgische Regierung hat darauf sofort Frankreich angerufen, und die haben mit einem nuklearen Gegenschlag gedroht, falls der Kampfjet sich nicht sofort zurückzieht. Hätte ich an dem Tag mal besser Tee getrunken.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen