Antwort an „Felix Riesterer“ verfassen

Lieber JürgenB,

das „Grundproblem“ war aber in diesem Fall nicht das System, sondern die Administration.

jein. Wer administriert einen privaten Windows-PC? Die Voreinstellungen!

Auch bei Windowsrechnern kann man gut steuern, wann sie updaten. Aber als Linuxuser weißt du das wahrscheinlich nicht.

;-P Hast Du bei Deiner privaten Windose das Zeitfenster eingestellt, in dem sie von selbst (aka "ungefragt") Updates einspielen soll? Ist sie in diesem Zeitfenster dann auch online?

Bei meinem Linux kommt es sehr selten vor, dass Updates einen Neustart des Systems zwingend benötigen, ehe ich ungestört weiterarbeiten kann. Und da werde ich grundsätzlich vorher gefragt. So wie sich das auch gehört. Meine letzte Win7-Büchse hatte einfach beschlossen von selbst einen Neustart auszulösen (daher mein Verweis auf die Voreinstellungen oben). Seit dem fahre ich Linux.

Liebe Grüße

Felix Riesterer

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen