Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo miteinander,

seit heute habe ich unter Windows 10 eine Wetterinfo in der Taskbar.

habe ich seit dem Wochenende "endlich" auch. Das war wohl Bestandteil des letzten kumulativen Windows-Updates.

Was mich daran ärgert ist, dass dies ungefragt passiert und auch ständig übers Netz verbunden ist und nicht nur Wetter auch News, usw…

Ja, verstehe. Von den Nachrichten kann man zwar einige Themenbereiche abbestellen, aber es bleibt noch genug Schrott, der mich nicht interessiert. Ich muss nicht wissen, mit wem sich Lena Gercke rumtreibt, und Nachrichten aus den Bereichen Sport oder Finanzen kriege ich - obwohl abbestellt - immer noch, nur vielleicht etwas weniger.

Immerhin konnte ich das Teil schon soweit entschärfen, dass der riesige News-Block nicht schon beim Hovern aufpoppt, sondern erst beim Klicken.

Und die Wetter-Anzeige ist ein Witz mit Anlauf: Für meinen eingestellten Standort Weinstadt zeigt sie tagein, tagaus unverändert "22°C, bewölkt" an (im Moment meldet mein Außenthermometer 33°C, die offizielle DWD-Station am Stuttgarter Flughafen meldet "29°C, Clear Sky").

Weiss jemand wie ich dieses Teil nicht nur nicht mehr anzeige, sondern komplett abschalte?

Der Frage schließe ich mich nun an. Hat irgendjemand schon etwas rausgefunden?

Live long and pros healthy,
 Martin

--
Fische, die bellen, beißen nicht.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen