Antwort an „Raketenzielsuchkonsole“ verfassen

Nichtdeszutrotz hast Du trotz des langen Textes irgendwie um die eigentlichen Fragen „herumgearbeitet“ … z.B. welches Betriebssystem Du hast (Windows 7???), was genau Du wie aus dem Web holst.

Nun ja. Du hast von hoher beruflicher Belastung geschrieben. Also im DACH-Gebiet (D, AU, CH) gibt es quasi „an jeder Ecke“ einen Laden, der Dir genau die benötigte Hilfe anbietet. Womöglich solltest aus Effektivitätsgründen einen solchen aufsuchen, denn ich befürchte, dass die in einem Forum leistbare Hilfe einfach zu lange dauert.

Wobei Du womöglich mit freier Software gut bedient bist. LibreOffice wurde erwähnt - ich nutze nur dieses, wenn ich nicht gerade ein Excel-(VBA) Seminar halte. Da Du scheinbar nur einfache und von Dir selbst erzeugte Dokumente nutzt wäre das für Dich die richtige Lösung. LibreOffice kann das Zeug auch „Microsoft-konform“ wegspeichern im Zweifelsfall kann ein Empfänger die Dateien im ODF-Format sogar öffnen - falls er ein hinreichend modernes MS-Office (oder eine der Alternative) hat.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen