Antwort an „hans“ verfassen

Qual der Wahl,

weil mein Windows 2010 nicht mehr richtig läuft, muss ich ja entweder ein neues Windows haben, oder auf etwas anderes ausweichen:

a) Apple als neue und teurere Gesamtlösung,

b) oder XFCE4 + LO als günstige Lösung mit meinem alten Acer, aber mit dem Gang zu einem Spezialisten, was letztlich auch Geld + Zeit(=Geld) kostet und sicherlich noch weitere Gänge bedarf).

Bis jetzt habe ich noch nie etwas im Apple numbers und page gemacht... also keine Ahnung wie gut das geht. Würde allerdings neue Arbeitsdateien in Numbers und Page machen, sofern das Importieren von Excel nicht gut genug ist (und davon gehe ich stark aus, weil ich Excel viel mit Worteinträgen benütze, keine Ahnung ob das bei Numbers so auch möglich sein wird).

Musikdateien spielen mir heute keine Rolle mehr (habe zwar mal alle meine CDs in die Apple-Musikdatei gespeichert aber mangels Zeit und auch Technik(Lautsprecher) nicht mehr gehört), spielt also keine Rolle. Spiele u ä auch nicht, Videos und Photos bearbeiten auch nicht, Fotos mache ist mit XnViews.

Kalender + Emails mache ich mit Google und möchte das eigentlich beibehalten, benütze auch das iPhone als GPS mit google maps im Auto.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen