Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo,

Wie bei Kirchen – angenehm kühl da drinnen. 😏

Was aber wohl weniger an der Dachneigung liegt, als eher an den hohen Innenräumen und den dicken Mauern

apropos Kirchen: Wer hätte gedacht, dass Kirchtürme als Standort für Mobilfunk-Antennen immer beliebter werden? Nein, nicht außen obendrauf, sondern unterm Dach.

Warum?

  • Kirchen stehen meist zentral in den Gemeinden, also da wo auch die Handy-Nutzer sind.
  • Die Türme gehören oft zu den höchsten Gebäuden der Umgebung.
  • Das Dach ist in der Regel aus Holz und Ziegeln, ist also für elektromagnetische Wellen kein Hindernis.
  • Aber dafür sind die von vielen Menschen als hässlich empfundenen Antennen versteckt.
  • Die Kirchengemeinden freuen sich, wenn sie von den Mobilfunk-Unternehmen eine stattliche Miete als zusätzliche Einnahme bekommen.

Einen schönen Tag noch
 Martin

--
Widersprich nie einer Frau.
Warte einfach ein paar Minuten, dann tut sie es selbst.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen