Antwort an „TS“ verfassen

Hello,

noch ein Nachtrag:

Die beiden Frontend-Editoren TinyMCE und CK-Editor werden ja nun in diversen CMS eingesetzt. Weiß da jemand mehr über die serverseitige Abriegelung bzw. Anbindung der Systeme?

Dazu gehören:

  • Benutzerrechte im Editor
  • Benutzerrechte auf dem Server
  • Plausibilitätsprüfungen, etc.

denn immerhin ist der POST-Kanal ja ziemlich offen, also angreifbar.

Ich würde das gerne zusammen mit "Wissenden" genauer Untersuchen und dokumentieren.

Wer kann helfen?

Glück Auf
Tom vom Berg

--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen