Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo,

Ich frage mich immer wieder wer tatsächlich glaubt dass mich interessiert was in den Signaturen steht,

Dich interessiert das vielleicht nicht, aber die selbsternannten AbmahnanwälVerbraucherschützer …

ja, die interessieren sich aber nur dafür, dass eine geschäftliche e-Mail-Nachricht auch die korrekte Firmenanschrift nebst verantwortlichem Geschäftsführer nennt. Das muss nicht in der Signatur sein, wird aber meist so gemacht.

Ob diese Signatur aber Plain Text ist oder hübsch formatiert als HTML, ist den sogenannten Verbraucherschützern ziemlich egal.

Außerdem "missbrauchen" viele Firmen auch die Signatur ihrer ausgehenden Mails, um dort Werbung zu plazieren. Wer die wirklich zur Kenntnis nimmt, steht auf einem anderen Blatt.

Einen schönen Tag noch
 Martin

--
Мир для України.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen