Antwort an „Raketenwilli“ verfassen

Hallo,

Eine Frage noch: Ist das eventuell ein 32-Bit-Prozessor?

ich weiß es nicht, aber davon würde ich ausgehen. So ein Gerät habe ich nämlich auch noch[1]. Daher lese ich sehr interessiert mit, was sich hier tut.

In dem Fall klingt Mint nach einer vernünftigen Lösung:

https://ftp5.gwdg.de/pub/linux/debian/mint/debian/lmde-5-cinnamon-32bit.iso

Es gibt aber weitere Linuxe für 32-Bit.

Aber gegenwärtig gibt es bei Linux-Distros den Trend, aus 32-Bit auszusteigen. Diese Hardware wird immer seltener. Das sorgt dafür, dass es für viel Arbeit wenig „Ehr“ gibt. Womöglich wird Debian als Mutter vieler anderen Forks am längsten 32-Bit-Versionen und Updates liefern.

Beim Setup einen leichten Desktop wählen...


  1. Ein Medion Akoya MD 1210, angeblich baugleich mit dem MSI WIND 100. ↩︎

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen