Antwort an „Der Martin“ verfassen

problematische Seite

Hallo,

Bei mir passiert nichts derartiges. In der Task leiste werden, wie der Name sagt, Tasks angezeigt. Da gibt es keine Startericons und man kann dort auch keine ablegen.

doch, kann man - je nach Desktop. Der MATE-Desktop legt beispielsweise die Starter-Icons und die Buttons für die laufenden Tasks auf dieselbe Leiste. Andere mögen das vielleicht trennen.

Zumindest landläufig wird auch die gesamte Leiste von einem bis zum anderen Bildschirmrand als Taskleiste bezeichnet, wobei das den Starter-Bereich, den Startmenü-Button, die System-Icons, die Uhr und andere Statusanzeigen mit einschließt. Die meisten Nutzer unterscheiden das nicht so sauber.

[EDIT]Der Begriff Taskleiste ist sowieso technisch völlig falsch. Denn die Buttons auf dieser Leiste repräsentieren nicht Tasks, sondern nicht-modale, sichtbare Fenster. Viele Tasks haben gar kein sichtbares Fenster (z.B. die meisten Dienste und Hintergrundprozesse), andere wiederum sind zeitweise sogar mit zwei Buttons vertreten, etwa einem fürs Haupfenster und zusätzlich einem für ein nichtmodales Dialogfenster. Also ist es eher eine Fensterleiste.[/EDIT]

Windows hatte ja früher auch getrennte Bereiche für die Quicklaunch-Icons und die eigentliche Taskleiste und hat das irgendwann vereinigt (AFAIK mit Windows 7).

Einen schönen Tag noch
 Martin

--
Мир для України.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen