Antwort an „Bimmelbeule“ verfassen

@@Bimmelbeule

Zum Layouten einer Seite scheint mir Grid im Allgemeinen das bessere Werkzeug zu sein. Zumal man damit sich selbst erklärenden Code schreiben kann, der das Layout visualisiert: Beispiel

Danke für den Tipp!

Als ich mir vor zwei oder drei Jahren mal kurz grid angeschaut habe, war mir das noch "zu neu"… mittlerweile ist es ja einigermaßen abgehangen…

Dein Beispiel hat nochmal Interesse an grid in mir erweckt. Denn – in der Tat – obwohl ich keine Ahnung von grid habe, bilde ich mir ein direkt die Hälfte verstanden zu haben. Das gefällt mir sehr gut! Weniger gut gefällt mir, das es scheint, das man deutlich mehr CSS-Code braucht… aber vielleicht kann ich das ja noch "vereinfachen".

Werde ich mich in den nächsten Wochen mal näher mit beschäftigen!

Nichtsdestotrotz suche ich noch immer eine Lösung für mein oben geschildertes Dreispalten-Flexbox-Problem. Ich bin mit der Seite schon ziemlich weit (die Testseite war nur ein Minimal-Beispiel) und möchte das jetzt zeitnah abschließen.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen