Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo,

<html>
<form
method="post"
action="https://home.fastix.org/phpinfo.php#_POST">
<input name="foo[0]" value="bar_0">
<input name="foo[1]" value="bar_1">
<button>Weg damit!</button>
</form>
</html>

$_POST['foo'] ist damit ganz klar ein Array, kein String.

Erbsenzähler. 😉

Ja, stimmt: PHP scheint intern stumpf eine Zuweisung der Form

$_POST[key] = value;

auszuführen. Deshalb ergibt sich als Bestandteil von $_POST auch wieder ein Array, wenn der key bereits eckige Klammern enthält und so einen syntaktisch korrekten PHP-Arrayausdruck darstellt.
Die eckigen Klammern dürfen dabei auch leer sein, dann vergibt PHP den Index selbst (numerisch von 0 beginnend).

Das ist ein Feature, das man vor allem bei der Verarbeitung von Checkboxen gern nutzt.

Einen schönen Tag noch
 Martin

--
Ich fürchte, ich brauche ein neues Portemonnaie. Das alte ist leer.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen