Antwort an „Auge“ verfassen

Hallo

Angeliefert werden die Werte aber alle zunächst als String. Das ist auch logisch, denn sie werden ja aus den URL-Parametern gebildert, und die werden nun einmal als String im Request übermittelt.

Möchtest du das noch einmal neu formulieren? Seit wann werden POST-Daten in der URL übermittelt? Ist dir gedanklich etwa die Methode GET dazwischengerutscht?

Tschö, Auge

--
200 ist das neue 35.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen