Antwort an „Rolf B“ verfassen

problematische Seite

Hallo Martin,

es ist aber ein arrayoides Objekt und lässt sich deshalb per .call als this einsteuern und sollte auch als Argument anwendbar sein. Nötig ist lediglich eine length-Eigenschaft und ein Elementzugriff über einen Indexer (also die x[i] Schreibweise).

let resultList = Array.prototype.concat.call(nodelist1, nodelist2);

// oder

let resultList = [].concat.call(nodelist1, nodelist2);

Lösung 2 ist kompakter, muss aber ein Dummy-Array erzeugen und treibt damit unnötigen Overhead.

Ich habe es jetzt aus Zeitmangel nicht ausprobieren können; es müsste aber funktionieren.

Edith sagt: Funktioniert NICHT. Das Ergebnis ist ein Array, das die beiden Nodelisten enthält.

Rolf

--
sumpsi - posui - obstruxi
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen