Antwort an „Raketenwilli“ verfassen

Moin,

Wenn ich .duration ca. 1 sec nach Start abfrage,

Wenn hierbei variable Bitraten beachtet werden (sollen) muss das gesamte mp3 geladen sein. Und das Laden kann dauern. Das solltest Du also mehrfach abfragen.

„Da gibt es doch 'was von …“ … der WHATWG, z.B. das loadedmetadata-Event.

Ja. Passt. Da kann er sich das Theater mit dem setInterval sparen und ermittelt die Dauer wenn das loadedmetadata feuert: „Enough of the resource has been obtained that the duration of the resource is available.“

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen