Antwort an „Matthias Scharwies“ verfassen

Guten Morgen,

das wäre einerseits was zur Diskussion am Online-Stammtisch - anderseits will ich es vorher mal auf Plausibilität abklopfen.

Der Kurs passt vom Inhalt und der Gliederung imho ganz gut:

Er besteht aus zwei Kapiteln, in denen „neue“ HTML5-Sachen wie das einfachere Grundgerüst und die Seitenstrukturierung (mit article, section und aside) erklärt werden. Der Rest wurde durch Sachen wie Unterschied zwischen Element,_Tag_und_Attribut und Textstrukturierung und Textauszeichnung aufgefüllt, die schon in HTML4.01 gültig waren und vorher in HTML/Regeln zu finden waren.

Was haltet ihr davon, die Seiten zu HTML/Tutorials zu verschieben?

Das Inhaltsverzeichnis von "HTML5" würde den oberen Abschnitt einnehmen; das was jetzt dort steht, würde wegfallen. Braucht man den "Wie fange ich an?" Kasten da?

Die Abgrenzung HTML und HTML5 würde ich komplett auf HTML5/Entstehung_und_Entwicklung verschieben.

Danach würde ich unter einer h2-Überschift "Weitere Tutorials" die anderen Tutorials listen.

Das Einstiegs-Tutorial könnte prominent in einem Kasten platziert werden.

Das würde der normalen Einteilung in Kurse zuwider laufen, evtl aber trotzdem übersichtlicher sein. Was meint Ihr?

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

--
Einfach mal was von der ToDo-Liste auf die Was-Solls-Liste setzen.“
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen