Antwort an „Rolf B“ verfassen

Hallo Tabellenkalk,

da hab ich ja was getan…

Vielleicht hätte ich vorher in die Wikipedia schauen sollen.

Agitation, Bedeutung 2: (...) Werbung für politische oder soziale Ziele.
Bedeutung 1: aggressive Beeinflussung anderer in politischer Hinsicht, bisweilen abwertend verwendet

Die richtig abwertende Version wäre „Hetze“ - was ich aber weder gesagt habe noch aussagen wollte.

Wenn also jemand zum Stammtisch käme und anfinge, uns mit einer politischen Überzeugung vollzutexten, egal ob randständig oder mittig, dann fände ich das durchaus aggressiv und würde es Agitation nennen. Und darauf hätte ich dann beim Stammtisch keine Lust.

Rolf

--
sumpsi - posui - obstruxi
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen