Antwort an „Matthias Scharwies“ verfassen

Servus!

Hallo,
ich wurde gebeten, Überschriften erster Ordnung in blau und Überschriften zweiter Ordnung in rot darzustellen. Ich bin da sehr skeptisch.
Was haltet Ihr davon?

  1. Über Geschmack lässt sich trefflich streiten.
  2. Man könnte ja noch einen froschgrünen Hintergrund vorschlagen.
  3. Gib den oder die Besteller im Impressum als „verantwortlichen Designer“ an.

Gegen ein dunkelrot (firebrickoder maroon) als Überschrift hätte ich nichts; auch nicht gegen navyoder midnightblue - aber bitte nicht mischen!

Das Blau sollte auch nicht der (festgelegten) Linkfarbe entsprechen oder ähneln.

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

--
Einfach mal was von der ToDo-Liste auf die Was-Solls-Liste setzen.“
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen