Antwort an „Gunnar Bittersmann“ verfassen

@@Kniffel

ich wurde gebeten, Überschriften erster Ordnung in blau und Überschriften zweiter Ordnung in rot darzustellen. Ich bin da sehr skeptisch.
Was haltet Ihr davon?

In der Anforderung steckt bereits ein Fehler. Es muss heißen: die Überschrift erster Ordnung. Singular. Es sollte auf einer Seite jeweils nur eine h1 Überschrift erster Ordnung geben.

Vor grünem Hintergrund macht sich weder Blau noch Rot gut. Wenn dein Hintergrund weiß ist: warum nicht? Sofern – wie schon angemerkt wurde – die farbigen Überschriften nicht mit Links verwechselt werden können.

Dass das Auge für Rot und Blau wegen der unterschiedlichen Wellenlänge unterschiedlich akkomodieren (scharfstellen) muss, sollte hier auch kein Problem sein.

Statt unterschiedlicher Farben könnte man aber auch unterschiedliche Töne einer Farbe verwenden: bspw. Dunkelblau für Überschriften zweiter Ordnung und ein helleres Blau für die Überschrift erster Ordnung. (Bei größerer Schrift braucht man auch nicht so viel Farbkontrast.)

🖖 Живіть довго і процвітайте

--
When the power of love overcomes the love of power the world will know peace.
— Jimi Hendrix
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen