Antwort an „Der Martin“ verfassen

Guten Abend,

Auch selbstgedruckte Visitenkarten können sauber, makellos und von guter Qualität sein. Dazu braucht es hochwertiges festes Papier, ein ordentliches Layout und einen guten Drucker.

Hochwertiger Stoff, ein ordentliches Schnittmuster und eine gute Nähmaschine machen noch keine Kleidung, mit der man sich in der Öffentlichkeit sehenlassen kann.

das stimmt sicher, aber der Vergleich hinkt. Layout bedeutet für mich in diesem Zusammenhang nicht nur den theoretischen Entwurf, sondern auch die technische Umsetzung. Also, um dein Beispiel aufzugreifen, nicht nur das Schnittmuster, sondern auch die Expertise dessen, der das Kleidungsstück schneidert und näht.

Aldi kann nicht ohne Grund schadlos mit dem Spruch "Preis ganz unten, Qualität ganz oben" werben.

ALDI ist ein gutes Beispiel. Ein persönlicher Bekannter von mir ist Chef eines europäisch geführten EMV-Testlabors in Hongkong. Und der hat mal aus dem Nähkästchen geplaudert, dass gerade ALDI sämtliche Technik-Artikel aus Fernost vor der Einführung in den Filialen auf eigene Faust noch einmal nach europäischen Standards testen lässt, selbst wenn der Lieferant schon zusichert, dass er alle einschlägigen europäischen Normen einhält.

Einen schönen Tag noch
 Martin

--
Мир для України.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen