Antwort an „Gunnar Bittersmann“ verfassen

@@Bastian

header(Location:"test.php?param=".$i."");

Auf das falsch gesetzte Anführungszeichen wies Raketenirgendwas ja schon hin. Die andere Unstimmigkeit hatte er stillschweigend mitkorrigiert; hier noch mal in Worten:

header("Location: test.php?param=".$i."");

ist Unfug. Bei einfachen Anführungszeichen müsstest du den String mit .-Operator zusammensetzen:

header('Location: test.php?param=' . $i . '');

(Nachtrag: . '' ist ziemlich sinnfrei.)

Bei doppelten Anführungszeichen aber nicht, denn im String vorkommende Variablen werden geparst.

header("Location: test.php?param=$i");

🖖 Живіть довго і процвітайте

--
When the power of love overcomes the love of power the world will know peace.
— Jimi Hendrix
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen