Antwort an „Raketenwilli“ verfassen

Sollte ich jemals umsteigen müssen, wird das ziemlich doof für mich werden, weil dann alle Änderungen und workarounds nicht mehr laufen, die ich extra mal vor langer Zeit erarbeitet habe.

Das muss aber sein.

Wenn Du es verweigerst auf eine neue PHP-Version umzusteigen, kann es sein (und wird so kommen), dass irgendwelche andere Software (nehmen wir Wordpress) nicht mehr läuft. Jetzt fängst Du mit obigem Ansinnen (Aufwand vermeiden) damit an, diesen anderen Programmen auch keine Updates mehr zu gönnen - also bleiben die Sicherheitslücken.

Naja. So wird man mein Lieblingskunde...

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen