Antwort an „MudGuard“ verfassen

Hi,

Getter/Setter zu verwenden statt direkt die Felder anzusprechen kostet etwas Performance. Das ist aber heutzutage vernachlässigbar.

dafür kann man zusätzliche Logik einbauen - im Getter z.B. einen Default-Wert liefern, wenn der Wert noch nicht gesetzt wurde, oder im Setter noch ein trim auf den String anwenden oder wenn null gegeben wird, einen Leerstring speichern usw.

Man sollte halt, wenn man getter/setter mit Logik hat, das eigentliche Property private machen.

cu,
Andreas a/k/a MudGuard

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen