Antwort an „Raketenwilli“ verfassen

Das es ja um das Wiki ging:

Interessanter und sinnvoller wäre es vielleicht zu zeigen, wie man den „Spaß“ auf Verzeichnisse begrenzt, die ein Kindverzeichnis eines temporären Verzeichnisses sind. (Etwas wie "/tmp/" oder "/temp/" im Pfadname haben.)

Denn mit einem temporären Verzeichnis begann ja die Diskussion um das Löschen von Verzeichnissen – und das dürfte in PHP der häufigste Grund sein, warum man das per Skript tut.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen