Antwort an „Rolf B“ verfassen

problematische Seite

Hallo Gunnar,

Typischerweise lädt man Scripte am Ende des body – und braucht dann keinen Eventhandler für DOMContentLoaded.

Ja, schon. Aber dann hat man - es sei denn, ich irre mich - einen Moment, wo die Seite schon da ist, die Scripte aber noch nicht laufen.

Je nach Natur der Scripte habe ich dann einen Flash of ... Something. Wenn die Scripte nicht zu groß sind, würde ich deshalb einen Delay beim Laden der Seite bevorzugen. Man könnte die Scripte natürlich auch per PHP gleich in den HTML Datenstrom einschließen, oder sich auf HTTP/2 verlasen

Bei einer fetten SPA kann man überlegen, welche Teile man vorab braucht und welche Teile Zeit haben. Das ist bei Borisbär aber nicht der Fall.

Den Vortrag von Harry Roberts werde ich mir noch genauer anschauen müssen, hatte gerade nur Zeit für ein Durchblättern der Slides. Ob man daraus einen Blog-Beitrag (oder einen Wiki-Artikel) machen darf?

Rolf

--
sumpsi - posui - obstruxi
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen