Versionen dieses Beitrags

Tabs oder Spaces?

Ts rot TS
  • Tabs oder Spaces?
  • Hello,
  • > interessante Korrelation.
  • >
  • > Ich wage mal eine Erklärung:
  • [...]
  • Wenn die Spaces bewußt den Tabs vorgezogen werden, hängt das mMn mit dem Wunsch zur Kontrolle des Direktionsrechtes zusammen, den jeder Programmierer haben sollte. Wer sich nicht dafür interessiert, wie sein Code interpretiert werden könnte (und sei es nur die Darstellung im Editor), der ist eben ein wenig fahrlässiger als Andere.
  • Der nächste Aspekt sind dann die Flame-Wars bezüglich der weiteren Coding-Standards. Ich für meinen Teil bevorzugen immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Der nächste Aspekt sind dann die Flame-Wars bezüglich der weiteren Coding-Standards. Ich für meinen Teil bevorzuge immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Liebe Grüße
  • Tom S.
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
  • Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.

Tabs oder Spaces?

Ts rot TS
  • Tabs oder Spaces?
  • Hello,
  • > interessante Korrelation.
  • >
  • > Ich wage mal eine Erklärung:
  • [...]
  • Wenn die Spaces bewußt den Tabs vorgezogen werden, hängt das mMn mit dem Wunsch zur Kontrolle des Direktionsrechtes zusammen, den jeder Programmierer haben sollte. Wer sich nicht dafür interessiert, wie sein Code interpretiert werden könnte (und sei es nur die Darstellung im Editor), der ist eben ein wenig fahrlässiger als Andere.
  • Der nächste Aspekt sind dann die Flame-Wars bezüglich des weiteren Coding-Srtandards. Ich für meinen Teil bevorzugen immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Der nächste Aspekt sind dann die Flame-Wars bezüglich der weiteren Coding-Standards. Ich für meinen Teil bevorzugen immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Liebe Grüße
  • Tom S.
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
  • Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.

Tabs oder Spaces?

Ts rot TS
  • Tabs oder Spaces?
  • Hello,
  • > interessante Korrelation.
  • >
  • > Ich wage mal eine Erklärung:
  • [...]
  • Wenn die Spaces bewußt den Tabs vorgezogen werden, hängt das mMn mit dem Wunsch zur Kontrolle des Direktionsrechtes zusammen, den jeder Programmierer haben sollte. Wer sich nicht dafür interessiert, wie sein Code interpretiert werden könnte (und sei es nur die Darstellung im Editor), der ist eben ein wenig fahrlässiger als Andere.
  • Der nächste Aspekt sind dan die Flame-Wars bezüglich des weiteren Coding-Srtandards. Ich für meinen Teil bevorzugen immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Der nächste Aspekt sind dann die Flame-Wars bezüglich des weiteren Coding-Srtandards. Ich für meinen Teil bevorzugen immer noch bewusst die explizite Schreibweise im [Allman-Style](https://de.wikipedia.org/wiki/Einr%C3%BCckungsstil). Manchmal lasse ich mich auch schon dazu hinreißen, die öffnende Klammer auf die Signaturzeile hochzuziehen, aber das auch nur, weil viele Programme (einschließlich Browsern in der Quellcode-Ansicht) das ohnehin sonst selber tun, ohne dass ich Einfluss darauf hätte. Ich lasse mich da quasi "vergewaltigen".
  • Liebe Grüße
  • Tom S.
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
  • Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.