Versionen dieses Beitrags

Tabs oder Spaces?

Logo 200x200 mermshaus
  • Tabs oder Spaces?
  • > Aber auch dabei müsste man genauer nachfragen: Wenn nämlich die Spacer zur Codeerfassung Tabs benutzen und ihren Editor anweisen, daraus vor dem Speichern Spaces zu machen, haben wir schon wieder eine nicht bewertete Ungenauigkeit im System. Was passiert mit den Tabs, die gezielt zum Code gehören? Ist der verwendete Editor schlau genug, die zu erkennen und deren Umwandlung zu verhindern?
  • Das funktioniert in der Regel anders. Ein Druck der Tab-Taste erzeugt sofort eine bestimmte Anzahl von Spaces (nicht erst beim Speichern). Wenn tatsächlich mal ein Tab in der Quellcode-Datei stehen soll (etwa als Teil eines Strings oder dergleichen), werden dafür in aller Regel Escape-Sequenzen (`\t`) genutzt. Das ist aber unabhängig davon, ob Spaces oder Tabs zur initialen Einrückung eingesetzt werden.
  • Das funktioniert in der Regel anders. Ein Druck der Tab-Taste erzeugt sofort eine bestimmte Anzahl von Spaces (nicht erst beim Speichern). Wenn tatsächlich mal ein Tab in der Quellcode-Datei stehen soll (etwa als Teil eines Strings oder dergleichen), werden dafür in aller Regel Escape-Sequenzen (`\t`) genutzt. Das ist aber unabhängig davon, ob Spaces oder Tabs zur initialen Einrückung eingesetzt werden. Es wäre sehr unangenehm und umständlich, echte Tabs innerhalb von Zeilen verwalten zu müssen. Zum Beispiel, weil die oft unsichtbar sind und dazu noch prinzipbedingt eine variable Länge haben. Zudem ginge der Vorteil verloren, die Tabweite als Entwickler selbst bestimmen zu können.