Versionen dieses Beitrags

Cheat-Sheets / Spickzettel für HTML

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Cheat-Sheets / Spickzettel für HTML
  • @@Matthias Scharwies
  • > > Das ist missverständlich, weil Attributwerte grundsätzlich vom Typ String sind – auch wenn der String eine Zahl repräsentiert.
  • >
  • > Bei type="number würde es besser passen,, oder?
  • Auch bei `<input type="number" min="1" value="2" max="3"/>`{:.language-html} sind `"1"`, `"2"` und `"3"` Strings – Strings, die als Zahlen gelesen werden können. Ich weiß jetzt auch nicht, wie man das am besten formuliert und ob man das an dieser Stelle überhaupt muss. Die [HTML-Spec](https://w3c.github.io/html/sec-forms.html#element-statedef-input-number) sagt auch bloß *“The `value` attribute, if specified and not empty, must have a value that is a valid floating-point number.”*{:@en}
  • Auch bei `<input type="number" min="1" value="2" max="3"/>`{:.language-html} sind `"1"`, `"2"` und `"3"` Strings – Strings, die als Zahlen gelesen werden können. Ich weiß jetzt auch nicht, wie man das am besten formuliert und ob man das an dieser Stelle überhaupt muss. Die [HTML-Spec](https://w3c.github.io/html/sec-forms.html#element-statedef-input-number) sagt auch bloß *“The `value` attribute, if specified and not empty, must have a value that **is** a valid floating-point number.”*{:@en} (Hervorhebung von mir)
  • LLAP 🖖
  • --
  • *„Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“* —Kurt Weidemann