Auge: Zeit zum Nachdenken, Ausfall der Infrastruktur

Beitrag lesen

Hallo

Es lohnt sich inzwischen augenscheinlich, mindestens eine Kilowattstunde Pufferkapazität in die Ecke zu stellen, die […] die wichtigsten Systeme im Haus versorgt

Es dreht sich … im Zweifel um Heizung und Kühlgeräte - und gerade bei letzterem stellt sich die Frage, ob der gute alte Keller mit den Konservendosen nicht die einfachere und sinnvollere Alternative ist als die Notstromversorgung des Kühlschranks.

Auch wenn ich selbst ebenfalls eine elektrische Kühlung haben wollen würde (manche Lebensmittel hätte ich schon gern nicht aus der Konserve und deshalb in stabiler Kühlung), kann ich dein Argument nachvollziehen. Dass die ach so zivilisierte und hyperweit entwickelte Gesellschaft jahrtausendelang bewährte Techniken soweit aus dem Bewusstsein verdrängt hat, dass sie unfähig ist, sie anzuwenden, ist ein Armutszeugnis.

Habe einen Keller und lagere die Dinge, die der Kühlung bedürfen, an der tiefsten Stelle. Und ja, das geht nicht mit allen Lebensmitteln in der Art, wie wir sie einkaufen (können) und auch nicht in jeder Wohnsituation. Vielleicht sollte man aber dennoch hin und wieder vor dem Kühlregal auch darüber nachdenken, welche „Pflege“ der Einkauf nach dem Einkauf braucht und ob das in jedem Einzelfall notwendig ist.

Tschö, Auge

--
Ein echtes Alchimistenlabor musste voll mit Glasgefäßen sein, die so aussahen, als wären sie beim öffentlichen Schluckaufwettbewerb der Glasbläsergilde entstanden.
Hohle Köpfe von Terry Pratchett
0 36

DHL seit 4 Stunden offline

  1. 1

    DHL nun schon über 5 Std. offline, Zeit zum Nachdenken

    1. 0

      Also ...

      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 1
                  1. 0
    2. 0

      Zeit zum Nachdenken, Ausfall der Infrastruktur

      1. 3
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                    2. 2
            2. 2
          2. 0
            1. 1
              1. 0
          3. 0
            1. 0
              1. 0
            2. 0
              1. 0
      2. 3
        1. 0
        2. 0
          1. 2
  2. 0
    1. -1

      Hier mal was zur