at: User-Stylesheet im IE: Ein Witz?

Beitrag lesen

Hallo.

Irgendwie haben die es noch nicht kapiert, daß man bei Verwendung diktengleicher Schriften die Breite der Eingabefelder in em so festlegen kann, daß sie ziemlich genau der Maximallänge entspricht

Das kapiere ich aber auch nicht. Wie soll das funktionieren? Eine dicktengleiche 10-Pitch-Schriftart läuft zwangsläufig immerhin zwanzig Prozent breiter als eine dicktengleiche 12-Pitch-Schrift. Gilt das bei dir schon als "ziemlich genau"? Und die em beziehen sich ja auf die Kegelhöhe und nicht auf die Laufweite.
MfG, at