Regina Schlauklug: Kontaktformular & UTF8/Unicode

Beitrag lesen

problematische Seite

Kann mir jemand bei der Frage helfen, wie man mit JavaScript ein einfaches Kontaktformular erstellen kann?

Das Formular wird nicht mir JavaScript (JS) erstellt sondern mit HTML. JS dient lediglich dazu, die einzelnen Felder auszulesen.

Javascript dient bestenfalls dazu, den Nutzer direkt bei der Eingabe (und nicht erst nach Absenden) auf Fehler hinzuweisen oder das Formular, abhängig von eingegebenen Daten, zu verändern.

Formulardaten werden per Ajax zunächst an den Webserver gesendet.

Das halte ich für groben Unfug. Formulardaten können, seit HTML Formulare unterstützt, per HTTP-POST quasi selbständig an den Server gesendet werden und jeder Server unterstützt derlei Datenübermittlung. Auf diese POST-Anfrage noch Javascript bzw. Ajax obendrauf zu klemmen verkompliziert die Angelegenheit nur, ohne auch nur ansatzweise irgendeinen Nutzen zu bieten.

Kurzum: Wer ein HTML-Formular erstellt und mit Javascript anfängt, zäumt das Pferd von hinten auf, bevor er feststellt, dass es sich um ein Kamel handelt.

0 105

Kontaktformular & UTF8/Unicode

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 1
    2. 0
      1. 1
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
      3. 2
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
      4. 0
        1. 0
          1. 0
        2. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
          3. 0
            1. 0
              1. 1
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0
                            3. 0
                          2. 1
                          3. 0
                          4. 0
                            1. 0
                              1. 1
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                            2. 0
                      2. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                          1. 1
    3. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
  2. -1
    1. 3
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
      2. 0
        1. 1
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
        3. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 1
              1. 0
                1. 0
                  1. -1
              2. -1
                1. 0
  3. 0
  4. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 0
                    1. 0
        2. 1
          1. -1
            1. -1

              Das *g* zur Wochenmitte

              1. 3

                Kein *g* zur Wochenmitte

            2. 2
          2. 2
            1. 0
              1. 0
        3. 0
          1. 0
            1. 0