Versionen dieses Beitrags

Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)
  • Tach!
  • > Wenn der Arbeitgeber keine Zeit rausrückt, damit man sich mit dem "Richtigmachen" beschäftigen kann, dann bleibt das eben weg.
  • > **Wir** Webentwickler sind es, die es in der Hand haben.
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage“, warum sollte er dann nicht 5 Tage rausrücken?
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage oder 4½ Tage“, dann wird er freilich nur 4½ Tage rausrücken. **Unser** Fehler, nicht seiner.
  • **Wir** sollten ihn nicht vor die Wahl stellen, wenn er die Konsequenzen der Wahl gar nicht überblicken kann. **Wir** können das. Es gibt gar keine Wahl.
  • Wie Léonie Watson sagte:
  • *“How do I convince stakeholders?”*{: @en}
  • *“Don’t! Just go ahead and do it anyway!”*{: @en}
  • > Minderwertige Qualität lässt sich schließlich auch verkaufen, dafür sorgen schon die Vertriebsmitarbeiter.
  • Es ist **unser** Verständnis von **unser** Arbeit, ob **wir** uns überhaupt dazu hinreißen lassen, minderwertige Qualität abzuliefen.
  • Schöne Idealvorstellung. Aber letzten Endes sind **wir** Webentwickler nicht alle Revolutionäre und machen dann nur das, wofür **wir** bezahlt werden. Wenn der Arbeitgeber keine Zeit rausrückt, damit man sich mit dem "Richtigmachen" beschäftigen kann, dann bleibt das eben weg. Minderwertige Qualität lässt sich schließlich auch verkaufen, dafür sorgen schon die Vertriebsmitarbeiter.
  • dedlfix.

Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)
  • Tach!
  • > Wenn der Arbeitgeber keine Zeit rausrückt, damit man sich mit dem "Richtigmachen" beschäftigen kann, dann bleibt das eben weg.
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage“, warum sollte er dann nicht 5 Tage rausrücken?
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage oder 4½ Tage“, dann wird er freilich nur 4½ Tage rausrücken. **Unser** Fehler, nicht seiner.
  • **Wir** sollten ihn nicht vor die Wahl stellen, wenn er die Konsequenzen der Wahl gar nicht überblicken kann. **Wir** können das. Es gibt gar keine Wahl.
  • Wie Léonie Watson sagte:
  • *“How do I convince stakeholders?”*{: @en}
  • *“Don’t! Just go ahead and do it anyway!”*{: @en}
  • > Minderwertige Qualität lässt sich schließlich auch verkaufen, dafür sorgen schon die Vertriebsmitarbeiter.
  • Es ist **unser** Verständnis von **unser** Arbeit, ob **wir** uns überhaupt dazu hinreißen lassen, minderwertige Qualität abzuliefen.
  • dedlfix.

Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Nachdenkliches zum Wochenende: Den Schwerpunkt auf das Bedeutsame legen (Tim Kadlec)
  • Tach!
  • > **Wir** Webentwickler sind es, die es in der Hand haben.
  • > Wenn der Arbeitgeber keine Zeit rausrückt, damit man sich mit dem "Richtigmachen" beschäftigen kann, dann bleibt das eben weg.
  • Schöne Idealvorstellung. Aber letzten Endes sind **wir** Webentwickler nicht alle Revolutionäre und machen dann nur das, wofür **wir** bezahlt werden. Wenn der Arbeitgeber keine Zeit rausrückt, damit man sich mit dem "Richtigmachen" beschäftigen kann, dann bleibt das eben weg. Minderwertige Qualität lässt sich schließlich auch verkaufen, dafür sorgen schon die Vertriebsmitarbeiter.
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage“, warum sollte er dann nicht 5 Tage rausrücken?
  • Wenn **wir** sagen „5 Tage oder 4½ Tage“, dann wird er freilich nur 4½ Tage rausrücken. **Unser** Fehler, nicht seiner.
  • **Wir** sollten ihn nicht vor die Wahl stellen, wenn er die Konsequenzen der Wahl gar nicht überblicken kann. **Wir** können das. Es gibt gar keine Wahl.
  • > Minderwertige Qualität lässt sich schließlich auch verkaufen, dafür sorgen schon die Vertriebsmitarbeiter.
  • Es ist **unser** Verständnis von **unser** Arbeit, ob **wir** uns überhaupt dazu hinreißen lassen, minderwertige Qualität abzuliefen.
  • dedlfix.