Versionen dieses Beitrags

Woran russische Formularspammer so scheitern

Regina Schaukrug
  • Woran russische Formularspammer so scheitern
  • Ich sitze seit einer Weile fassungslos vor Lachen vor dem Rechner und schaue dabei zu, wie sich verzweifelte russische Spammer daran versuchen, mir über mein Kontaktformular Formularspam zu senden.
  • Die sind sich nach einer Menge Tests offenbar einig darüber, dass das Telefonnummernfeld ein Pflichtfeld ist (stimmt nicht).
  • Dazu lese ich gerade:
  • > Ferngespräche in Russland
  • >
  • > Sie wählen 8 — Vorwahl der Stadt — gewünschte Rufnummer und beachten bei der Wahl im Festnetz, dass sie nach der 8 auf das Freizeichen warten müssen.
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP…
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP… Dann daran, dass ich NIEMALS auf Links in Spammails klicke.
  • Mal sehen, wer den Wettbewerb gewinnt. Es muss ja einen Grund für diese Hartnäckigkeit geben…

Woran russische Formularspammer so scheitern

Regina Schaukrug
  • Woran russische Formularspammer so scheitern
  • Ich sitze seit einer Weile fassungslos vor Lachen vor dem Rechner und schaue dabei zu, wie sich verzweifelte russische Spammer daran versuchen, mir über mein Kontaktformular Formularspam zu senden.
  • Die sind sich nach einer Menge Tests offenbar einig darüber, dass das Telefonnummernfeld ein Pflichtfeld ist (stimmt nicht).
  • Dazu lese ich gerade:
  • > Ferngespräche in Russland
  • >
  • > Sie wählen 8 — Vorwahl der Stadt — gewünschte Rufnummer und beachten bei der Wahl im Festnetz, dass sie nach der 8 auf das Freizeichen warten müssen.
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP…
  • Mal sehen, wer den Wettbewerb gewinnt. Es muss ja einen Grund für diese Hartnäckigkeit geben…

Woran russische Formularspammer so scheitern

Regina Schaukrug
  • Woran russische Formularspammer so scheitern
  • Ich sitze seit einer Weile fassungslos vor Lachen vor dem Rechner und schaue dabei zu, wie sich verzweifelte russische Spammer daran versuchen, mir über mein Kontaktformular Formularspam zu senden.
  • Dazu lese ich gerade:
  • > Ferngespräche in Russland
  • >
  • > Sie wählen 8 — Vorwahl der Stadt — gewünschte Rufnummer und beachten bei der Wahl im Festnetz, dass sie nach der 8 auf das Freizeichen warten müssen.
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP…
  • Mal sehen, wer den Wettbewerb gewinnt.
  • Mal sehen, wer den Wettbewerb gewinnt. Es muss ja einen Grund für diese Hartnäckigkeit geben…

Woran russische Formularspammer so scheitern

Regina Schaukrug
  • Woran russische Formularspammer so scheitern
  • Ich sitze seit einer Weile fassungslos vor Lachen vor dem Rechner und schaue dabei zu, wie verzweifelte russische Spammer versuchen, mir über mein Kontaktformular Formularspam zu senden.
  • Ich sitze seit einer Weile fassungslos vor Lachen vor dem Rechner und schaue dabei zu, wie sich verzweifelte russische Spammer daran versuchen, mir über mein Kontaktformular Formularspam zu senden.
  • Dazu lese ich gerade:
  • > Ferngespräche in Russland
  • >
  • > Sie wählen 8 — Vorwahl der Stadt — gewünschte Rufnummer und beachten bei der Wahl im Festnetz, dass sie nach der 8 auf das Freizeichen warten müssen.
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP…
  • Naja. Wenn die mitbekommen sollten, dass mit der 8 als erstes Zeichen der Telefonnummer kein Blumentopf zu gewinnen ist, scheitern die dann recht zuverlässig wegen der russischen Schriftzeichen. Danach an der IP…
  • Mal sehen, wer den Wettbewerb gewinnt.