Versionen dieses Beitrags

Wertigkeit des Domainnamens

Ts rot TS
  • Wertigkeit des Domainnamens
  • Hello,
  • > vor wenigen Jahren ist man ja sogar noch eine Schritt weiter gegangen und hat Regio-TLDs verkauft.
  • >
  • > <http://rathaus.koeln>
  • > <http://stadtwerke.koeln>
  • >
  • > <http://lukas-podolski.koeln>
  • >
  • > Die Poldi-Domain war allerdings ein Geschenk des Registrars, um Werbung für die TLD zu machen. Die beiden anderen sind Weiterleitungen auf existierende Domains. Wieviele .koeln Domains es gibt, keine Ahnung.
  • Genau hier sehe ich ein schweres Versäumnis der regionalen Instanzen, die zwar einerseits ihre "City Domain" für sich freigeklagt haben, aber andereseits selten ihrem damit verbundenen öffentlichen Auftrag für die Vertretung ihrer Bürger nachgekommen sind.
  • Ich bin der Meinung, dass jeder, der eine Knotendomain innehat, verpflichtet sein sollte, auf dieser auch auf qualifzierte (Unter-)Seiten hinweisen zum müssen. Dafür dürfte er dann sogar 1€ pro Monat und Link berechnen (als Schutzgebühr gegen Blinklinks) und hätte damit einen kleinen ROI. Und wenn man dann die Erträge (Zufluss - Rückfluss) solcher Knoten bis ca. 2000 aktive Sublinks auch noch steuerfrei gestalten würde, hätte man schon eine Alternative für das "bedingungslose Grundeinkommen" und gleichzeitig eine Reorganisation der heimischen Wirtschaft.
  • Ich bin der Meinung, dass jeder, der eine Knotendomain innehat, verpflichtet sein sollte, auf dieser auch auf qualifzierte (Unter-)Seiten hinweisen zum müssen. Dafür dürfte er dann sogar 1€ pro Monat und Link berechnen (als Schutzgebühr gegen Blindlinks) und hätte damit einen kleinen ROI. Und wenn man dann die Erträge (Zufluss - Rückfluss) solcher Knoten bis ca. 2000 aktive Sublinks auch noch steuerfrei gestalten würde, hätte man schon eine Alternative für das "bedingungslose Grundeinkommen" und gleichzeitig eine Reorganisation der heimischen Wirtschaft.
  • Ich denke, dass damit auch die Bäume der allgmeinen Suchmaschinen bezüglich des ewigen Wachtums geregelt sein würden...
  • Deutschland könnte hier weltweit führend werden in der Transparenz-Rechtsprechung (im Web).
  • Wir müssten nur mal einen Vorstoß machen!
  • Glück Auf
  • Tom vom Berg
  • --
  • Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
  • Das Leben selbst ist der Sinn.