Versionen dieses Beitrags

Hausaufgabe Tabelle

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Hausaufgabe Tabelle
  • @@JürgenB
  • > Grid ist nicht einfach
  • Hier würde ich dir und Lama widersprechen.
  • Für einen schon mit CSS Vertrauten ist Grid neu – und *anders*. Nicht die einzelnen Items werden bemaßt (du bist soundso breit, du soundso …), sondern der Container wird vermaßt und gibt den Griditems ihre Maße vor (Spalte 2 ist soundso breit, und wenn du Griditem da reinpassen willst, dann bist du eben genauso breit). Nicht von innen nach außen, sondern von außen nach innen. Da muss man umdenken – und das kommt einem vielleicht „nicht einfach“ vor.
  • Nich so bei absoluten CSS-Neulingen. Da ist Grid neu – wie alles andere auch. Aber Grid ist *nicht anders* – als was denn? Ein Neuling hat ja kein Vergleich zu anderem. Für einen Neuling, der noch gar nicht in der Von-innen-nach-außen-Denke verhaftet ist, ist die Von-außen-nach-innen-Denke womöglich gar die natürlichste Sache der Welt.
  • Nicht so bei absoluten CSS-Neulingen. Da ist Grid neu – wie alles andere auch. Aber Grid ist *nicht anders* – als was denn? Ein Neuling hat ja kein Vergleich zu anderem. Für einen Neuling, der noch gar nicht in der Von-innen-nach-außen-Denke verhaftet ist, ist die Von-außen-nach-innen-Denke womöglich gar die natürlichste Sache der Welt.
  • Grid ist einfach.
  • LLAP 🖖
  • --
  • “When UX doesn’t consider *all* users, shouldn’t it be known as ‘*Some* User Experience’ or... SUX? #a11y” —[Billy Gregory](https://twitter.com/thebillygregory/status/552466012713783297)