Versionen dieses Beitrags

Hausaufgabe Tabelle

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Hausaufgabe Tabelle
  • @@Des Dalais Lama
  • > Wollt ihr jetzt wirklich so tun als müsste erstmal ein Grid-Layout verstanden werden
  • Willst du jetzt wirklich so tun als gäbe es dabei etwas nicht zu verstehen?
  • Die entscheidende Zeile ist `grid-template-columns: repeat(2, 1fr)`, was man auch als `grid-template-columns: 1fr 1fr` schreiben könnte. Ich habe die erste Variante gewählt, weil sie noch mehr sprechender Code ist: wiederhole eine Spalte zweimal. Damit ist klar, dass beide Spalten gleich breit sind. Bei `1fr 1fr` käme der (zugegeben ziemlich kleine) kognitive Aufwand hinzu, beide Werte miteinander zu vergleichen.
  • Wie dem auch sei, das ist das Äquivalent zu `<frameset cols="*,*">`{:.language-html} – kein bisschen unverständlicher. Eher noch verständlicher, weil `columns` ausgeschrieben und nicht zu `cols` verstümmelt ist.
  • ---
  • > tagesaktuelles CSS, das in 5 Jahren sowieso wieder veraltet ist.
  • Nein, wird nichts veraltet sein.
  • Nein, da wird nichts veraltet sein.
  • Oder welches CSS von vor 5 Jahren (oder 10 oder 15) wäre heute veraltet? Es kommen neue Features hinzu, was die bestehenden aber nicht veralten lässt.
  • Die *Verwendung* von Features für etwas, wofür sie gar nicht gedacht waren, ist veraltet, wenn es denn bessere Techniken gibt. Bspw. Floats zum Layouten der Seite zu missbrauchen. Das heißt aber nicht, dass Floats *an sich* veraltet wären – um ein Bild von Text umfließen zu lassen, sind Floats nach wie vor das Mittel der Wahl.
  • LLAP 🖖
  • --
  • “When UX doesn’t consider *all* users, shouldn’t it be known as ‘*Some* User Experience’ or... SUX? #a11y” —[Billy Gregory](https://twitter.com/thebillygregory/status/552466012713783297)

Hausaufgabe Tabelle

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Hausaufgabe Tabelle
  • @@Des Dalais Lama
  • > Wollt ihr jetzt wirklich so tun als müsste erstmal ein Grid-Layout verstanden werden
  • Willst du jetzt wirklich so tun als gäbe es dabei etwas nicht zu verstehen?
  • Die entscheidende Zeile ist `grid-template-columns: repeat(2, 1fr)`, was man auch als `grid-template-columns: 1fr 1fr` schreiben könnte. Ich habe die erste Variante gewählt, weil sie noch mehr sprechender Code ist: wiederhole eine Spalte zweimal. Damit ist klar, dass beide Spalte gleich breit sind. Bei `1fr 1fr` käme der (zugegeben ziemlich kleine) kognitive Aufwand hinzu, beide Werte miteinander zu vergleichen.
  • Die entscheidende Zeile ist `grid-template-columns: repeat(2, 1fr)`, was man auch als `grid-template-columns: 1fr 1fr` schreiben könnte. Ich habe die erste Variante gewählt, weil sie noch mehr sprechender Code ist: wiederhole eine Spalte zweimal. Damit ist klar, dass beide Spalten gleich breit sind. Bei `1fr 1fr` käme der (zugegeben ziemlich kleine) kognitive Aufwand hinzu, beide Werte miteinander zu vergleichen.
  • Wie dem auch sei, das ist das Äquivalent zu `<frameset cols="*,*">`{:.language-html} – kein bisschen unverständlicher. Eher noch verständlicher, weil `columns` ausgeschrieben und nicht zu `cols` verstümmelt ist.
  • ---
  • > tagesaktuelles CSS, das in 5 Jahren sowieso wieder veraltet ist.
  • Nein, wird nichts veraltet sein.
  • Oder welches CSS von vor 5 Jahren (oder 10 oder 15) wäre heute veraltet? Es kommen neue Features hinzu, was die bestehenden aber nicht veralten lässt.
  • Die *Verwendung* von Features für etwas, wofür sie gar nicht gedacht waren, ist veraltet, wenn es denn bessere Techniken gibt. Bspw. Floats zum Layouten der Seite zu missbrauchen. Das heißt aber nicht, dass Floats *an sich* veraltet wären – um ein Bild von Text umfließen zu lassen, sind Floats nach wie vor das Mittel der Wahl.
  • LLAP 🖖
  • --
  • “When UX doesn’t consider *all* users, shouldn’t it be known as ‘*Some* User Experience’ or... SUX? #a11y” —[Billy Gregory](https://twitter.com/thebillygregory/status/552466012713783297)