Versionen dieses Beitrags

Hausaufgabe Tabelle

Thepoeppel crop Rolf B
  • Hausaufgabe Tabelle
  • Hallo Gunnar,
  • unabhängig von dem zuvor verlaufenen Bashing-Duell ist mir bei deinem Vorschlag etwas durchaus unklar: Du hast es geschafft, dass das Grid exakt den Viewport füllt und der Footer mit den Bildreferenzen erst durch Scrollen sichtbar wird.
  • Ich finde im CSS aber nichts, was dieses 100vh für das .gallery Element produziert. Lediglich die 65vh Angabe für den Body.
  • Dass die Magie darin liegt, dass die von Dir ausgesuchten Bilder ein Seitenverhältnis von 2/3 haben, und dass Du 65vh statt 66.666vh nimmst, um das Padding des body und das gap im Grid zu kompensieren, ist eine dem Layout zu Grunde liegende Berechnung, auf die Du hättest eingehen sollen. Vor allem wäre der Hinweis wichtig, wie Du auf die 65vh gekommen bist - experimentell?
  • Deine Aussage, "von außen nach innen" vorgegangen zu sein, stimmt so also nicht. Das Innen - sprich: die Bildgrößen - sich für das Außen sehr wichtig.
  • Deine Aussage, "von außen nach innen" vorgegangen zu sein, stimmt so also nicht. Das Innen - sprich: die Bildgrößen - ist für das Außen sehr wichtig. Und sag jetzt nicht, dass es Zufall war, dass du diese Bildgrößen und diesen max-width Wert genommen hast. Dafür hat es ZU gut gepasst.
  • Ein kurzer Exkurs zu den verwendeten Maßeinheiten vh, vmin und fr wäre auf jeden Fall ebenfalls wichtig gewesen - wie soll Shezua sonst verstehen, was da passiert?
  • _Rolf_
  • --
  • sumpsi - posui - clusi

Hausaufgabe Tabelle

Thepoeppel crop Rolf B
  • Hausaufgabe Tabelle
  • Hallo Gunnar,
  • unabhängig von dem zuvor verlaufenen Bashing-Duell ist mir bei deinem Vorschlag etwas durchaus unklar: Du hast es geschafft, dass das Grid exakt den Vierport füllt und der Footer mit den Bildreferenzen genau darunter steht und durch Scrollen erreicht werden kann.
  • unabhängig von dem zuvor verlaufenen Bashing-Duell ist mir bei deinem Vorschlag etwas durchaus unklar: Du hast es geschafft, dass das Grid exakt den Viewport füllt und der Footer mit den Bildreferenzen erst durch Scrollen sichtbar wird.
  • Ich finde im CSS aber nichts, was dieses 100vh für das .gallery Element produziert. Lediglich die 65vh Angabe für den Body.
  • Dass die Magie darin liegt, dass die von Dir ausgesuchten Bilder ein Seitenverhältnis von 2/3 haben, und dass Du 65vh statt 66.666vh nimmst, um das Padding des body und das gap im Grid zu kompensieren, ist eine dem Layout zu Grunde liegende Berechnung, auf die Du hättest eingehen sollen. Vor allem wäre der Hinweis wichtig, wie Du auf die 65 gekommen bist - experimentell?
  • Dass die Magie darin liegt, dass die von Dir ausgesuchten Bilder ein Seitenverhältnis von 2/3 haben, und dass Du 65vh statt 66.666vh nimmst, um das Padding des body und das gap im Grid zu kompensieren, ist eine dem Layout zu Grunde liegende Berechnung, auf die Du hättest eingehen sollen. Vor allem wäre der Hinweis wichtig, wie Du auf die 65vh gekommen bist - experimentell?
  • Deine Aussage, "von außen nach innen" vorgegangen zu sein, stimmt so also nicht. Das Innen - sprich: die Bildgrößen - sich für das Außen sehr wichtig.
  • Ein kurzer Exkurs zu den verwendeten Maßeinheiten vh, vmin und fr wäre auf jeden Fall ebenfalls wichtig gewesen - wie soll Shezua sonst verstehen, was da passiert?
  • _Rolf_
  • --
  • sumpsi - posui - clusi