Versionen dieses Beitrags

Hausaufgabe Tabelle

Missing dedlfix
  • Hausaufgabe Tabelle
  • Hej Des,
  • > > „Die müssen da stehen, damit das Ganze funktioniert.“
  • >
  • > Jeeeeeeeetz klingelt's!
  • >
  • > 😉
  • Nachfragen sind auch hier im Forum durchaus erlaubt!
  • **Ich kann die Idee hinter deiner Argumentation schon nicht begreifen.** Wofür soll ein Schüler dankbar sein, wenn man ihm erst zeigt, wie man es nicht macht, ihn damit rumpfuschen lässt, ihm die ganze kacke aufbürdet, mit der wir uns in den neunzigern rumgequält haben * und ihm dann „später“ (wann immer das auch sein mag) verrät: geht eigentlich viel einfacher. CSS hat speziell für das Layout von Seiten ein genau dafür gemachtes Modul.
  • Wolltest du nicht, dass man Spaß hat am erstellen von Webseiten? Wo soll der Spaß denn sein, wenn man eine Technik beigebracht bekommt, mit der all das, was man heute im web sieht, nicht umsetzen kann?
  • Marc
  • *fairerweise muss man sagen, wir hatten es ungleich leichter. Von rwd hatte noch nie einer was gehört. Webseiten waren 800*600 Pixel groß und für den Netscape Navigator optimiert. Wer den nicht hätte, müsste beten… - Webentwickler und deren Auftraggeber Pfiffen auf solche Sonderlinge. War sogar ok. Damals hatte. Firmen noch andere Kommunikationswege wie Print und funktionierende Telefonzentralen. Die könnte man auch mobil erreichen. Aus der Telefonzelle - die älteren werden sich erinnern…
  • \*fairerweise muss man sagen, wir hatten es ungleich leichter. Von rwd hatte noch nie einer was gehört. Webseiten waren 800\*600 Pixel groß und für den Netscape Navigator optimiert. Wer den nicht hätte, müsste beten… - Webentwickler und deren Auftraggeber Pfiffen auf solche Sonderlinge. War sogar ok. Damals hatte. Firmen noch andere Kommunikationswege wie Print und funktionierende Telefonzentralen. Die könnte man auch mobil erreichen. Aus der Telefonzelle - die älteren werden sich erinnern…

Hausaufgabe Tabelle

Favicon marctrix
  • Hausaufgabe Tabelle
  • Hej Des,
  • > > „Die müssen da stehen, damit das Ganze funktioniert.“
  • >
  • > Jeeeeeeeetz klingelt's!
  • >
  • > 😉
  • Jeder ist froh, wenn es erst mal funktioniert.
  • Dass man mit Klammern zusammen gehörendes „bündelt“ weiß jeder, der schon mal `(1+1) • 2` gerechnet hat.
  • Wer bitte soll daran scheitern?
  • Für das erste sollte das als Erklärung reichen.
  • Nachfragen sind auch hier im Forum durchaus erlaubt!
  • Dazu gab es ein funktionierendes Beispiel.
  • Ich weiß natürlich, dass es Leute geben mag, die damit überfordert sind.
  • Die dürfen meinetwegen auch Webseiten machen.
  • Aber an der Schule und dieser Aufgabe werden sie dann scheitern.
  • Welche Probleme das erstellen von Tabellen in html so mit sich bringt, haben dir ja einige Leute inzwischen erklärt. Scheinst du vergessen zu haben, wie das am Anfang war.
  • Oder es hat dir nie Probleme bereitet. Dann sollte dir grid auch keine bereiten.
  • **Ich kann die Idee hinter deiner Argumentation schon nicht begreifen.** Wofür soll ein Schüler dankbar sein, wenn man ihm erst zeigt, wie man es nicht macht, ihn damit rumpfuschen lässt, ihm die ganze kacke aufbürdet, mit der wir uns in den neunzigern rumgequält haben* und ihm dann „später“ (wann immer das auch sein mag) verrät: geht eigentlich viel einfacher. CSS hat speziell für das Layout von Seiten ein genau dafür gemachtes Modul.
  • **Ich kann die Idee hinter deiner Argumentation schon nicht begreifen.** Wofür soll ein Schüler dankbar sein, wenn man ihm erst zeigt, wie man es nicht macht, ihn damit rumpfuschen lässt, ihm die ganze kacke aufbürdet, mit der wir uns in den neunzigern rumgequält haben * und ihm dann „später“ (wann immer das auch sein mag) verrät: geht eigentlich viel einfacher. CSS hat speziell für das Layout von Seiten ein genau dafür gemachtes Modul.
  • Bist du ein sadist oder was ist mit dir los?
  • Wolltest du nicht, dass man Spaß hat am erstellen von Webseiten? Wo soll der Spaß denn sein, wenn man eine Technik beigebracht bekommt, mit der all das, was man heute im web sieht, nicht umsetzen kann?
  • Marc
  • *fairerweise muss man sagen, wir hatten es ungleich leichter. Von rwd hatte noch nie einer was gehört. Webseiten waren 800*600 Pixel groß und für den Netscape Navigator optimiert. Wer den nicht hätte, müsste beten… - Webentwickler und deren Auftraggeber Pfiffen auf solche Sonderlinge. War sogar ok. Damals hatte. Firmen noch andere Kommunikationswege wie Print und funktionierende Telefonzentralen. Die könnte man auch mobil erreichen. Aus der Telefonzelle - die älteren werden sich erinnern…