Versionen dieses Beitrags

Frage zum Wiki-Artikel „Bildwechsler“

Daisys auge Auge
  • Frage zum Wiki-Artikel „Bildwechsler“
  • Hallo
  • Wenn du eine Verzögerung per `animation-delay` einbaust, dann solltest du auch gültige Werte verwenden. Ein Blick in den Inspektor der Entwicklertools meines Browsers gibt mir bei `animation-delay: 2;` (bzw. `4`) die Fehlermeldung „Ungültiger Wert für Eigenschaft“. Ein Blick [ins Wiki](https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Eigenschaften/Animation/animation#animation-delay) zeigt mir, dass der Wert eine Einheit für die Zeit haben soll. Und siehe da, mit den Werten `2s` und `4s` funktioniert das auf einmal *grundsätzlich*.
  • Es sieht aber nicht wirklich schön aus, da sich die Animationsphasen des ein- und ausblendens der einzelnen Bilder überlagern. Da musst du noch ein wenig mit den Zeit- udn Prozentwerten herumspielen.
  • Es sieht aber nicht wirklich schön aus, da sich die Animationsphasen des ein- und ausblendens der einzelnen Bilder überlagern. Da musst du noch ein wenig mit den Zeit- und Prozentwerten herumspielen.
  • Davon abgesezhen bleibt der hier schon recht früh geäußerte Einwand, dass du Text nicht als Bilder sondern eben als Text benutzen sollst. Damit wären die Texte auch für Suchmaschinen erreichbar. Das ein- und ausblenden funktioniert schließlich auch mit Containern, die Text enthalten.
  • Tschö, Auge
  • --
  • Wenn man ausreichende Vorsichtsmaßnahmen trifft, muss man keine Vorsichtsmaßnahmen mehr treffen.
  • Toller Dampf voraus von Terry Pratchett