beatovich: Lazy-Load

Beitrag lesen

hallo

Hallo Beat,

kennst du Lazy Loading?

Andere Frage, mich wundert was für dich der entscheidende Trigger ist, ob Inhalt nicht oder doch geladen werden soll?

das wundert mich noch mehr, da ich Lazy Loading nicht einsetze 😀.

Aber, ich würde evtl. Lazy Loading einsetzen, wenn die Seite extrem umfangreich ist, also Ladezeiten im Bereich > 10 Sekunden bei schnellem Netz, und wenn die Seite sinnvoll in Blöcke zerlegt werden kann. Dann kann man die Blöcke (z.B. Bilder) erst dann laden, wenn Sie fast in den sichtbaren Bereich gescrollt wurden.

Was bedeutet Sichtbarkeit in einem Kontext, wo sichtbar keine Rolle spielt?

Ich schreibe gerade für mich an einem Dokument, um mir die Sache klar zu machen

<p>Eine Resource ist potentiel obsolet:</p>

<ul>
	<li>Unter der Bedingung, dass es sich dabei um visuellen Inhalt handelt.</li>
	<li>Unter der Bedingung, dass es sich um eine alleinstehende Resource handelt und nicht etwas Ausschnitt einer Spritemap ist.</li>
	<li>Unter der Bedingung dass sie hochwahrscheinlich nicht im Cache vorliegt.</li>
	<li>Unter der Bedingung, dass sie nicht direktes Sprungziel des aktuell fokusierten Elements ist.</li>
	<li>Falls sie Teil eines hidden Elements ist (oder via css auf dislay:none).</li>
</ul>

Ich suche jetzt nach einem sicheren Hinweis für

	<li>Falls das Element fern des Interesses/der unmittelbaren Interaktion des Users steht.</li>
0 40

Rendering-Engine

  1. 0
  2. 4
    1. 0
      1. 2
        1. 1
        2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 1
          1. 0
        2. 0

          Lazy-Load

          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                  2. 0
                    1. 1
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
              2. 0
                1. 0
            2. 0
              1. 0
        3. 1