Versionen dieses Beitrags

mysql: Zeitfresser

ursus contionabundo
  • mysql: Zeitfresser
  • > ~~~php
  • > $ende = microtime(true);
  • > $laufzeit = round(($ende - $anfang),2);
  • > ~~~
  • Hm. Das ist die Laufzeit mindestens mit Request an den Datenbankserver und Antwort (sogar deren Auswertung), womöglich sogar mit Verbindungsaufbau. Möglicherweise also mit Netzwerk-hänger.
  • Hm. Das ist die Laufzeit mindestens mit Request an den Datenbankserver und Antwort (sogar deren Auswertung), womöglich sogar mit Verbindungsaufbau. Möglicherweise also mit Netzwerk-hänger.
  • Leider kennt mysqli keine Methode oder Eigenschaft mit der man die Zeit auf dem Server selbst ausgeben kann.

mysql: Zeitfresser

ursus contionabundo
  • mysql: Zeitfresser
  • > ~~~php
  • > $ende = microtime(true);
  • > $laufzeit = round(($ende - $anfang),2);
  • > ~~~
  • Hm. Das ist die Laufzeit mindestens mit Request an den Datenbankserver und Antwort (sogar deren Auswertung), womöglich sogar mit Verbindungsaufbau. Möglicherweise also mit Netzwerk-hänger.