Versionen dieses Beitrags

JS: Globale Variable ??

Daisys auge Auge
  • JS: Globale Variable ??
  • Hallo
  • > > Das kannst du sehen, wie du willst. Meiner Meinung nach sollten Webseiten, *so weit es geht*, ohne die Forderung nach Zusatztechniken zu stellen, funktionieren. Das hat die fragliche Seite früher geschafft, heute nicht mehr. Warum nicht?
  • >
  • > Früher kam die Medizin ohne Röntgen, CT, MRT und sogar ohne Narkose aus.
  • Ja, genau deswegen werde ich bei *jedem* Arztbesuch geröntgt, werde für CT und MRT in die Röhre gesteckt und bekomme grundsätzlich eine Narkose. … oder etwa doch nicht?
  • > Haute nicht mehr, warum nicht?
  • Das angebliche „nicht“ war nicht die Frage.
  • > > Wenn Zusatztechniken notwendig werden, möchte *ich* sie nicht aus aller Herren Quellen erlauben müssen, gerade, wenn ich die Seriösität der Quellen nicht einschätzen kann oder den Quellen von Vornherein nicht vertraue.
  • >
  • > Javascript ist keine Zusatztechnik sondern eine Grundfunktion in jedem Browser.
  • Ja, aber muss es das auch auf jeder Seite sein, obwohl das nicht sein muss?
  • > Du benutzt auf der einen Seite Technik die genau so neu (oder neuer) ist wie Javascript aber Javascript selbst ist böse. Das ist das typische, altertümliche zweierlei Mass messen weil gegen Javascript zu sein im letzten Jahrtausend mal hipp war.
  • Ich weiß nicht, was du liest, aber ich habe nichts derartiges geschrieben. Also komm mir nicht mit einer solchen Pauschalverurteilung.
  • > > Die fragliche Suche, wegen der ich auf fontawesome.com $irgendwelche Quellen für JavaScripte erlauben musste, hätte genausogut lokal von fontawesome.com selbst realisiert werden können.
  • >
  • > Sie hätten auch ein Buch drucken und anbieten können, dann hätten sie nicht mal diesen neumodernen Quatsch wie das Internet nutzen müssen.
  • Sonst fällt dir nichts ein?
  • > > Wer Progressive Enhancement statt des Ausschlusses von der Nutzung als Nostalgie verunglimpft, ist in der Zukunft völlig fehl am Platze.
  • >
  • > Wer glaubt, Progressive Enhancement heisst, dass eine Seite auf Javascript und andere, moderne Techniken verzichten muss, hat Progressive Enhancement in keiner Weise verstanden.
  • Warum du mir auch immer unterstellst, ich würde die Verwendung von Javascript verurteilen und fordern, darauf verzichten zu müssen. Habe ich nicht.
  • Ich halte es aber für grundsätzlich falsch, Features von JavaScript ***vollständig und zwingend** abhängig* zu machen, obwohl das technisch nicht notwendig ist (eine JS-lose Funktion alsd Fallback habe ich beschrieben) und ich halte es für noch viel mehr falsch, dazu Skripte aus mehreren (hier mindestens neun) Quellen einzubinden, ohne die das Feature nicht funktioniert.
  • Ich halte es aber für grundsätzlich falsch, Features von JavaScript ***vollständig und zwingend** abhängig* zu machen, **[del]**~~obwohl~~**[/del]** **[ins]**auch wenn**[/ins]** das technisch nicht notwendig ist (eine JS-lose Funktion als Fallback habe ich beschrieben) und ich halte es für noch viel mehr falsch, dazu Skripte aus mehreren (hier mindestens neun) Quellen einzubinden, ohne die das Feature nicht funktioniert.
  • Aber wenn du nicht soweit verstehend lesen willst … nicht mein Problem.
  • Tschö, Auge
  • --
  • Eine Kerze stand [auf dem Abort] bereit, und der Almanach des vergangenen Jahres hing an einer Schnur. Die Herausgeber kannten ihre Leser und druckten den Almanach auf weiches, dünnes Papier.
  • Kleine freie Männer von Terry Pratchett