dedlfix: Klasse aus Datenbank füllen, danach die Klasse verarbeiten

Beitrag lesen

Tach!

Ah, dieser Schritt $proofs->proofs fehlte mir!

Ich empfehle Dir, anstelle von public properties einen Getter und einen Setter für den Zugriff auf solche einzusetzen. Damit bist Du auf etwaige Veränderungen besser vorbereitet und wenn sich an der Datenstruktur der Instanz mal was ändern sollte muss man nicht haufenweise CODE ändern sondern nur die entsprechende Methode.

Ich empfehle, darauf zu verzichten, weil das in den meisten Fällen nur unnötige Funktionsaufrufe sind und nur selten ein Bedarf entsteht, der eine Kapslung benötigt. Zudem hat PHP mit den Magic Methods __get() und __set() die Möglichkeit, das auch noch nachträglich nachzurüsten, ohne die Aufrufstellen zu ändern zu müssen.

dedlfix.

0 51

Klasse aus Datenbank füllen, danach die Klasse verarbeiten

  1. 0
  2. 0
  3. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
  4. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
      2. 1
      3. 2
        1. 0
          1. 0
            1. -1
              1. 0
                1. 0
                  1. -1
    2. 1
    3. 0
      1. -1
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
    4. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
      2. 0
        1. 1
          1. 1
            1. 0
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
              2. 0
    5. 0
      1. 1
        1. 0