TS: Zeiger Wettrennen

Beitrag lesen

Hello,

Mehrere Zeiger hat mMn keinen Nutzen. Die Gesamtzahl der benötigten Taktzyklen wird durch Nebenläufigkeit nicht geringer, eher höher, […]

Die Gesamtzahl der notwendigen Zyklen ist für die Performance der Software aber ggfls überhaupt nicht relevant.

Das wäre dann aber nobelpreisverdächtig :-p

da die Mutual Exclusion (Supervisor) auch kostet.

Mutual exclusion wird idR erstens nicht durch supervising sichergestellt, sondern durch Locks (z.B. in Form von Mutexes) und zweitens ist das je nach Anwendungsfall auch gar nicht nötig. Read-only access darf durchaus konkurrierend stattfinden.

Ich hatte jetzt angenommen, dass die gesuchten Werte ggf. auch verändert werden sollen.

Ob das hier der Fall ist und ob hier Threading überhaupt Sinn macht, weiß ich nicht. Deshalb habe ich das auch nicht kommentiert. Wir wissen nur, dass Rolf mehrere Werte sucht. Da kann Nebenläufigkeit Sinn machen.

Nur wie will man ohne Multithreading sonst eine beschleunigende Nebenläufigkeit initiieren? Einfaches Multitasking wird doch eher bremsen?!

Als Anregung könntest Du dir mal im Reverse Engeneering anschauen, wie PHP das mit seinen "Array"-Strukturen macht. Das sind verschachtelte (sortierte) Listen von Hashes der Werte.

Nein, das sind Hash-Tabellen. Der Hash-Wert des Keys ergibt die Zelle (das Bucket) des Wertes in der Tabelle. Deine Listen kommen bei PHP erst zum Einsatz, wenn es doppelte Hash-Werte für unterschiedliche Keys gibt - Kollisionen.

Danke für die Richtigstellung. Mir ging es um die Hashes und damit um eine vorhandene Sortierung.

Die Unterscheidung ist insofern wichtig, als dass für Hash-Tables der Aufwand für den Zugriff O(1) ist; bei Listen ist er O(n).

Wenn man den Aufbau der Hashtabellen mit in die Betrachtung einbezieht, dann wird sich dies aber nur bei mehrfacher Suche wirklich lohnen, von zufällig vorsortierten Daten mal abgesehen.

Es wird uns bisher außerdem vorenthalten, aus welcher Datenquelle die Kette wann aufgebaut wird. Wenn sie nur der einmaligen Suche dienen soll, kann man sie sich auch schenken.

Glück Auf
Tom vom Berg

--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.
0 52

Zeiger Wettrennen

  1. 0
    1. 0
      1. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
        2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                      2. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                2. 0
                  1. 0
        2. 0
          1. 0
        3. 0
          1. 0
            1. -3
              1. 0
                1. 0
                  1. 6
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 2
                                1. 0