dedlfix: type="time"

Beitrag lesen

Tach!

Und die ursprüngliche Verwendung von type="time" lässt keinerlei Zweifel übrig, dass eine Uhrzeit gemeint ist.

Nö, man kann sich schließlich auch irren und eine Zeitspanne meinen. Ach wäre das schön, wenn immer alles so umgesetzt werden würde, wie es gemeint gewesen war. Es gibt in der freien Wildbahn genügend Verwendungen von DateTime & Co. wenn eigentlich Timespan gemeint war, besonders wenn Systeme keinen separaten Typ für Timespan anbieten. HTML gehört dazu.

dedlfix.

0 47

type="time"

  1. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 1
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
            2. 0
              1. 0

                type="datetime"

                1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
            2. 0
          3. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 1
            2. 0
              1. 0
              2. 0
                1. 0
      3. 0
        1. 0
          1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 2
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
            3. 0
          2. 0