Versionen dieses Beitrags

XMLHttpRequest von anderer IP

Thepoeppel crop Rolf B
  • XMLHttpRequest von anderer IP
  • Hallo pl,
  • ~~~js
  • let url = "http://192.168.178.104"
  • + "?ledcontrol=" + ( (LED_form.LED1.checked ? 8 : 0)
  • + (LED_form.LED2.checked ? 4 : 0)
  • + (LED3_state ? 2 : 0)
  • + (LED4_state ? 1 : 0) );
  • + "?ledcontrol=" + ( (LED_form.LED1.checked ? 1 : 0)
  • + (LED_form.LED2.checked ? 2 : 0)
  • + (LED3_state ? 4 : 0)
  • + (LED4_state ? 8 : 0) );
  • ~~~
  • Ja. Kann man machen. Aber sollte man? Sollte man die technischen Details des Mikrocontrollers auf dem API sichtbar machen?
  • Das ist die gleiche Diskussion wie JSON vs PL-special-binary. Sollte man technische Details in der Schnittstelle sichtbar machen? Oder eine Serviceschnittstelle so abstrakt wie möglich halten?
  • Letztlich ist das eine Frage, die Dennis für sich beantworten muss. Wir beide können uns darauf einigen, dass wir das unterschiedlich sehen 😉
  • _Rolf_
  • --
  • sumpsi - posui - clusi