Versionen dieses Beitrags

Mint versus Ubuntu

ursus contionabundo
  • Mint versus Ubuntu
  • Wenn Du neueste Hardware (z.B. via USB) betreiben willst, dann brauchst Du die Point-Releases.
  • [Scroll mal zu "Ubuntu kernel release cycle"](https://www.ubuntu.com/about/release-cycle)
  • Für Ubuntu 16.04.4 LTS (Mit Kernel 4.13) gibt es keine Kernel-Updates mehr. Für Ubuntu 16.04.1 (Mit Kernel 4.4) schon noch...
  • Für Ubuntu 16.04.4 LTS (Mit Kernel 4.13) gibt es keine Kernel-Updates mehr. Für Ubuntu 16.04.1 (Mit Kernel 4.4 und also Nachteilen bei USB 3.1 und SSDs) schon noch...

Mint versus Ubuntu

ursus contionabundo
  • Mint versus Ubuntu
  • Wenn Du neueste Hardware (z.B. via USB) betreiben willst, dann brauchst Du die Point-Releases.
  • [Scroll mal zu "Ubuntu kernel release cycle"](https://www.ubuntu.com/about/release-cycle)
  • Für Ubuntu 16.04.4 LTS (Mit Kernel 4.13) gibt es keine Kernel-Updates mehr. Für Ubuntu 16.04.1 schon noch...
  • Für Ubuntu 16.04.4 LTS (Mit Kernel 4.13) gibt es keine Kernel-Updates mehr. Für Ubuntu 16.04.1 (Mit Kernel 4.4) schon noch...

Mint versus Ubuntu

ursus contionabundo
  • Mint versus Ubuntu
  • Wenn Du neueste Hardware (z.B. via USB) betreiben willst, dann brauchst Du die Point-Releases.
  • [Scroll mal zu Ubuntu kernel release cycle](https://www.ubuntu.com/about/release-cycle)
  • [Scroll mal zu "Ubuntu kernel release cycle"](https://www.ubuntu.com/about/release-cycle)
  • Für Ubuntu 16.04.4 LTS (Mit Kernel 4.13) gibt es keine Kernel-Updates mehr. Für Ubuntu 16.04.1 schon noch...