Versionen dieses Beitrags

Informatik zum Jahresanfang – noch mehr Teiler - Spoiler

Gb 80x80 Gunnar Bittersmann
  • Informatik zum Jahresanfang – noch mehr Teiler - Spoiler
  • @@Matthias Apsel
  • > Das widerspricht dem Prinzip des endlichen Automaten, der _endlich_ heißt wegen der endlich vielen Zustände. Und bei beliebigem _n_ musst du auch beliebig viele Zustände vorhalten.
  • Ich glaube, wir haben eine unterschiedliche Vorstellung davon, was „beliebig“ bedeutet. Du darfst auch gerne „konkret“ dazu sagen (nur dass du halt nicht weißt, welchen konkreten Zahlenwert das *n* hat).
  • „Beliebig, aber fest“ heißt: Wähle ein beliebiges *n*. Erstelle für dieses dann feste (konkrete) *n* den Automaten, der die Teilbarkeit durch dieses *n* erkennt.
  • Dieser Automaten braucht nicht beliebig viele Zustände, sondern eine bestimmte Anzahl in Abhängigkeit von *n*. (Hättest du ein anderes *n* gewählt, bräuchte der Automat eine andere Anzahl von Zuständen.)
  • Dieser Automat braucht nicht beliebig viele Zustände, sondern eine bestimmte Anzahl in Abhängigkeit von *n*. (Hättest du ein anderes *n* gewählt, bräuchte der Automat eine andere Anzahl von Zuständen.)
  • LLAP 🖖
  • --
  • *„Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“* —Kurt Weidemann