Versionen dieses Beitrags

Startseite in Firefox und Google Chrome

ursus contionabundo
  • Startseite in Firefox und Google Chrome
  • > Sicher, dass Linux verhindert, PlugIns für den Firefox zu installieren, die Einstellungen am FF ändern?
  • Ich bin mir sicher, dass ich solche PlugIns installieren kann. Ich bin mir aber auch sicher, dass die nicht als schädigender Payload für irgendwelche Programme mit zweifelhaften Nutzen auf den Rechner kommen. Jedenfalls so lange ich nichts "aus der Bucht" installiere sondern bei den seriösen Repos bleibe.
  • Das gleich zwei Browser betroffen sind (Edge schon probiert?) ist für mich ein Hinweis darauf, dass der Mist mit irgendeiner Drittanbietersoftware (gerade kein Browser-Plugin) kam, die krass anderes tut als dem Verwender bewusst ist.