TS: Einträge nach Jahre ein-/ ausblenden

Beitrag lesen

Hello,

Ja, klar. Den SQL-String kannst Du doch mit PHP zusammensetzen lassen.

meine Funktion ist so aufgebaut

function uebersicht($mysqli, $teile25, $teile26, $filter=false, $s=false) {

 $values = $teile25;
 $empfaengerListe = '"' . implode( '", "', $values ) . '"';
 
 $values_jahre = $teile26;
 $jahreListe = '"' . implode( '", "', $values_jahre ) . '"';

}

wie kann ich hier das jetzt automatisch zusammenbauen lassen?

Bitte um vollständige Doku.
Welche Daten werden in welcher Form in welchem Funktionsargument übergeben?

Glück Auf
Tom vom Berg

--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.
0 48

Einträge nach Jahre ein-/ ausblenden

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
            2. 0
              1. 1
      2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
          2. 2
            1. 0
              1. 0
  2. 0
  3. 0
  4. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
    2. 2
      1. 0
  5. -1
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 1
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                    2. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0